Eckstein-Gemeinde Dohna

ÜBER UNS


Wir sind eine pfingstlich-charismatische Freikirche.
Die Bibel ist die Grundlage unseres Glaubens und Maßstab für unser Leben.
In unserem Glaubens- und Missionsverständnis orientieren wir uns an der Lausanner Verpflichtung und unterstützen die Richtlinien der evangelischen Allianz.

Wir sind Teil des weltweiten Gemeindenetzwerkes von „newfrontiers“ und in Deutschland mit dem Bund freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) KdöR verbunden.

Der Name „Eckstein“ bezieht sich auf Verheißungen des Alten Testaments.
„Der Stein, den die Bauleute für unbrauchbar erklärten, ist zum Eckstein geworden.“ (Ps 118,22)

Das Neue Testament bezeugt, dass Jesus dieser „Eckstein“ist:
„Das Fundament des Hauses, in das ihr eingefügt seid, sind die Apostel und Propheten, und der Eckstein dieses Gebäudes ist Jesus Christus selbst.“ (Eph2,20)

Gott erleben

Menschen ermutigen

Gemeinschaft leben

Perspektive geben

Kurz gesagt: Erleben und Weitergeben.

Carsten & Petra Holey

Carsten und Petra Holey (Jahrgang 1960, drei erwachsene Kinder, 6 Enkel), gründeten 1996 zusammen mit einem Team die Eckstein Gemeinde in Dohna. Im Jahr 2005 wurde Carsten als leitender Ältester eingesetzt. Seit dem Abschluss seines Theologiestudiums 2006 an der New Covenant University, Florida, leitet er die Gemeinde als Pastor.
Petra arbeitet für die Gemeinde als Familien-, Paar- und Traumatherapeutin, ist im Bereich Seelsorge und Membercare engagiert und unterstützt Carsten im Predigtdienst.


Alexander & Miriam Bentfeld

Alexander und Miriam sind seit 2015 Teil des Leitungsteams. Im Dezember 2019 wurde Alexander als Ältester eingesetzt und unterstützt Carsten u.a. mit Predigtdienst, Krisenintervention und im operativen Geschäft. Miriam ist u.a. im Lobpreis engagiert und leitet die Jugendgruppe der Gemeinde.


Samuel Knobloch

Samuel Knobloch ist seit Gründung der Gemeinde dabei und bereits über 10 Jahre als Technischer Leiter und im Lobpreis engagiert. Im Dezember 2019 wurde er als Diakon für die Bereiche Lobpreis, Bandentwicklung und Technik eingesetzt.

Neben Spenden bestehen noch weitere Möglichkeiten, um uns und die Arbeit der Gemeinde zu unterstützen.
Sehr viele Online-Shops bieten die Möglichkeit, über Affiliate-Links Spenden an Organisationen weiterzugeben.